Datenschutzrichtlinie

Bei der Nutzung der Website von CUPRA und insbesondere beim Kontakt mit uns erfasst SEAT SPORT, S.A. die persönlichen Daten der einzelnen Nutzer (der „Nutzer“) und verarbeitet sie gemäß dieser Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie”).

Verantwortlich für die Verarbeitung der persönlichen Daten, die der Nutzer uns bereitstellt, ist SEAT SPORT S.A., für diesen Zweck mit Geschäftssitz unter der Adresse Autovía A-2, Km 585 - 08760 Martorell, Steueridentifikationsnummer A-62390653 und eingetragen im Handelsregister von Barcelona unter Band 43621, Bogen 205, Blattnummer B-223602. Der Nutzer kann den Datenschutzbeauftragten von SEAT SPORT S.A. unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: dataprotection@seat.es.

Dies dient je nach Nutzung der Funktionen folgenden Zwecken:

  • Bearbeitung der Anfragen, die der Nutzer über die Funktion „KONTAKT“ auf der Website von CUPRA an uns richtet.

Wenn der Nutzer uns Daten von Dritten bereitstellt, übernimmt der Nutzer die Verantwortung dafür, diese Dritten zu informieren und Ihre Zustimmung einzuholen, damit SEAT SPORT S.A. sie nutzen kann, um die Anfragen zu bearbeiten, die der Nutzer oder dieser Dritte an uns richtet.

Die Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage der Zustimmung des Nutzers. Durch die Nutzung der Website von CUPRA und bei jeder Änderung der Datenschutzrichtlinie akzeptieren die Nutzer ausdrücklich, dass ihre persönlichen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie erfasst und verarbeitet werden. Wenn der Nutzer nicht erlaubt, dass seine persönlichen Daten verarbeitet werden, kann er bestimmte Leistungen der Website von CUPRA nicht in Anspruch nehmen.

SEAT SPORT S.A. kann Unternehmen in Anspruch nehmen, um im Auftrag und unter Anleitung von SEAT SPORT S.A. bestimmte Dienstleistungen bereitzustellen, etwa die Vermarktung oder Wartung der Website von CUPRA oder die Bearbeitung von Anfragen der Nutzer. Diese externen Unternehmen müssen unter Umständen auf bestimmte Informationen und Daten der Nutzer zugreifen, um die Dienstleistungen im Auftrag von SEAT SPORT S.A. zu erbringen.

SEAT SPORT S.A. kann die persönlichen Daten der Nutzer ebenfalls mitteilen, wenn dies gesetzlich erforderlich ist, im Rahmen eines Gerichtsverfahrens oder um eine verdächtige Aktivität zu untersuchen.

SEAT SPORT S.A. gibt Ihre persönlichen Daten keinesfalls an internationale Drittländer weiter, die sich außerhalb der Europäischen Union oder des EWR befinden.

SEAT SPORT S.A. verpflichtet sich entsprechend der geltenden Rechtsvorschriften, die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu achten und ihre Rechte auf Zugriff auf die persönlichen Daten, auf Berichtigung oder Beseitigung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung und Übertragbarkeit Ihrer Daten gemäß den Bestimmungen der geltenden Datenschutzvorschriften zu garantieren. Diese Rechte können per E-Mail an customercare@cupraofficial.com ausgeübt werden.

SEAT SPORT S.A. verwahrt die persönlichen Daten der Nutzer, solange dies nötig ist, um die Dienstleistungen zu erbringen und erfolgte Anfragen zu beantworten und auf jeden Fall auch nach dem Ende der Beziehung, solange dies nötig ist, um die Dienstleistungen zu erbringen, die Sicherheit aufrechtzuerhalten und Betrugs- und Missbrauchsfälle zu vermeiden oder soweit dies in anderer Weise gesetzlich erforderlich ist.

Der Nutzer kann eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Der Nutzer garantiert hiermit, dass die bereitgestellten persönlichen Daten richtig sind und stimmen und verpflichtet sich, Änderungen oder Modifizierungen der Daten mitzuteilen. Der Nutzer ist alleine verantwortlich für Verluste oder Schäden, die der Website, der verantwortlichen Person für die Website von CUPRA oder Dritten entstehen, wenn über die Registrierungsformulare falsche, ungenaue oder unvollständige Informationen übermittelt werden.

Nutzer werden über Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie in Kenntnis gesetzt und darum gebeten, diese zu akzeptieren.